Maibaum versichern

Einmal im Jahr trifft man vielerorts auf einen gro√üen Holzbalken, welcher im Zentrum eines Ortes mitten in den Himmel ragt. Dekoriert und geschm√ľckt wurde hier von zahlreichen Personen der Maibaum aufgestellt, welcher den Beginn eines neuen Monats bekannt gibt. Finden kann man hier auch feiernde Menschen, welche den Tag gemeinsam genie√üen. Hinter dem gesamten Projekt steht oftmals ein Veranstalter, welcher den Transport sowie das Aufstellen des Maibaumes und die dazugeh√∂rige Feier plant.

Eben dieser ist es auch, welcher als verantwortliche Person rund um den Maibaum aktiv ist. Auch wenn er die Feier sorgf√§ltig plant und viel Wert auf Sicherheitsma√ünahmen legt, kann es schnell vorkommen, dass Mitarbeiter oder G√§ste sich verletzen. Besonders gef√§hrlich d√ľrfte dies beim Aufstellen oder sogar Erklettern des Maibaums. Da viele Veranstalter um die Gefahren wissen, investieren diese bereits fr√ľhzeitig in eine passende Versicherung, welche bei eventuellen Unf√§llen die Kosten √ľbernimmt.

Sicherheit beim Maibaum

  • Sicherheit vor, w√§hrend und nach dem Aufstellen des Maibaums
  • Sicherheit f√ľr Mitarbeiter, Hilfskr√§fte, Veranstalter, Besucher und Teilnehmer
  • Sicherheit bei Personen- und Sachsch√§den
Vergleichen, kostenlos und schnell

Bedacht werden sollten nicht nur Schäden an Personen, sondern ebenso an Gebäuden in der Umgebung. So kann ein schlecht gesicherter Maibaum bei einem stärkeren Wind an Halt verlieren und umfallen. Sind Gebäude in der Nähe, welche schon seit mehreren Jahrhunderten in der Ortschaft zu finden sind, kann die Beschädigung dieser sehr teuer werden.

Daher ist es durchaus empfehlenswert bei der Planung rund um den Maibaum eine Versicherung abzuschließen, um sich selbst sowie die Familie vor langfristigen und großen finanziellen Sorgen zu bewahren.