Mit der Variante einer Einmalzahlung einer fixen Summe sichert der Versicherte sich eine lebenslange Pflegerente, wenn er oder sie so schwer pflegebedürftig ist, dass die Pflegestufe II oder III festgestellt wird.  

Jetzt kostenlos vergleichen, einfach und schnell vergleichen & berechnen
Prämierungen

Achtung: Für eine lebenslange Pflegerente in Pflegestufe III von 1500 Euro (bei Pflegestufe II sind es 750 Euro) muss ein 50-jähriger Mann einmalig rund 20.300 Euro einzahlen und eine Frau wegen der längeren Lebenserwartung 27.000 Euro, um lebenslang abgesichert zu sein.

Tipp: Beim Nachrechnen stellt man schnell fest, dass 20.300 Euro selbst bei guter Verzinsung gerade einmal etwas länger als ein Jahr eine Rente von 1500 Euro abwirft, wenn man das Geld selber anlegt.

Empfehlung: Wägen Sie das Risiko erst später eine Einmalzahlung zu leisten gut ab. Das Eintreten eines Pflegezustands ist nicht planbar. Deshalb sollten Sie nicht nur alleine auf eine Einmahlzahlung zum 50. Lebensjahr abzielen. Denn bis zu diesem Zeitpunkt sind Sie nicht versichert!

Denn es kann jeden, jederzeit treffen!


You have no rights to post comments