• Die Fonds gebundene Rürup Rente bietet die Chance, höhere Renditen für die private Rentenversicherung zu erzielen und somit im Alter eine höhere Rente zu bekommen. Jedoch gibt es auf diese Anlageform in eine private Rentenversicherung keine Garantie.
  • Die Rürup Rente kann nicht beliehen werden. Die Rürup Rentenversicherung bietet jedoch den Vorteil, Steuern zu sparen während der Ansparphase und eine lebenslange Rentenzahlung zu erhalten. Zudem ist das Ersparte der Rürup Rente bei einer Insolvenz oder Hartz IV sicher.
Jetzt kostenlos vergleichen, einfach und schnell vergleichen & berechnen
Prämierungen

Tipp: Nutzen Sie immer zuerst die steuerlichen Vorteile der Basis Rente (Rürup) für sich selbst aus. Jährlich können Sie hier maximal 13600€ einzahlen. Um Ihren Ehepartner abzusichern, sollten Sie nicht auf Rürup Leistungen fokussieren, sondern eine Klassische oder Fonds basierte Private Lebensversicherung abschließen, denn Rürup endet mit dem Zeitpunkt Ihres Ablebens.

Achtung: Sobald Sie das Rentenalter erreicht haben, müssen die Auszahlungsbeträge im Fall einer Rürup Rente entsprechend Ihrem dann geltenden persönlichen Steuersatz (reduziert um gleitende Übergangsregelung) versteuert werden. Im Gegensatz zur Privaten Rentenversicherung bei der Sie Pauschal auf Erträge 25% Steuern leisten.

Empfehlung: Um den Nachteil des Verfalls der Rürup Rente im Todesfall zu kompensieren, kann die Rürup Versicherung mit einer Zusatzversicherung ergänzt werden. Somit erhalten im Todesfall zumindest der Ehepartner oder Kinder bis zum 25. Lebensjahr noch Geld . Jedoch sollten Sie bedenken, dass diese Leistung Ihre Rente schmälert. Aus diesem Grund sollte eine Zusatzversicherung nur wenn unbedingt nötig abgeschlossen werden!


Kommentar schreiben